Kurzmeldungen

Mi 19. Januar 2022 | 16:33

ADAC Ecotest 2021: Die umweltfreundlichsten Autos

112 Autos hat der ADAC 2021 getestet und dabei auch ihre CO₂- und Schadstoffemissionen unter die Lupe genommen. Das überraschende Ergebnis: Am umweltfreundlichsten ist ein nicht ganz so neuer Antrieb. Hier kommt die Ecotest-Bestenliste 2021. Benzin, Diesel, CNG mit 40 % Bioanteil, Elektro, Hybrid: Alle aktuellen Antriebe im Test. CNG-Fahrzeuge und Elektroautos am saubersten. Spritfresser und große SUVs auf den hinteren Plätzen.

Platz 1: SEAT Leon TGI

Platz 2: VW Golf TGI Platz 3: Hyundai Kona ... Platz 5: Renault Zoe ... Platz 27: VW ID.4 Pro Performance. Lesen Sie alles über den Ecotest unter adac.de nachlesen. Fakt: CNG schlägt die Stromer!

Mo 17. Januar 2022 | 15:22

Ab sofort den Erdgastankstellen-Atlas, Ausgabe 14/15 kostenlos!

Das digitale Zeitalter hat wie eine Medaille zwei Seiten und damit Vor- und Nachteile. Über die CNGApp können wir heute die CNG-Kunden deutlich schneller und aktueller über den Stand von CNG-Tankstellen informieren und das ist gut so. Es macht aber eine Neu-Auflage unseres gedruckten Erdgastankstellen-Atlas wegen zu geringer Auflage viel zu teuer - für unsere Kunden und uns. Daher geben wir unsere letzten Bestände unseres Erdgastankstellen-Atlases (mit gedrucktem Routenplaner) an private Kunden kostenlos gegen Versandkosten (Briefmarken/Umschlag für 3 Euro/Stück) ab. Wie das funktioniert, erläutern wir hier im gibgas-Shop.

Mi 12. Januar 2022 | 12:58

Bild: Skoda

ŠKODA TOUR-Sondermodelle starten mit Top-Ausstattung und attraktiven Preisvorteilen durch!

Die für CNG verfügbaren Modellreihen SCALA 1.0 G-TEC (66 kW/90 PS), OCTAVIA Limousine/Octavia Combi 1.5 G-TEC (96 kW/130 PS) und KAMIQ 1.0 G-TEC (66 kW/90 PS) stehen ab sofort als umfangreich ausgestattete Sondermodelle TOUR bereit. Dabei ist eine kostenlose Anschlussgarantie (Garantiezeitraum 5 Jahre) inklusive. Die Käufer profitieren von bis zu 3.800 Euro Preisvorteil gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell. SKODA bietet die CNG-Modelle natürlich als Serienfahrzeuge an. Mehr gibt es beim freundlichen Skoda-Partner oder detailliert in der Meldung bei skoda-media.de .

Mi 29. Dezember 2021 | 14:01

Tank-Aktion von OrangeGas: Das Kilo für'n Euro!

Klimaneutral und das für 1 Euro, eine kleine Tank-Sensation. So startet die OrangeGas Germany GmbH ins neue Jahr 2022! Im Aktionsmonat Januar (1.1. - 31.01.22) kann an allen BioCNG-Tankstellen von OrangeGas (außer an den Shell-Tankstellen) klimaneutrales BioCNG aus Reststoffen wie Gülle für 1 Euro - egal ob H- oder L-Gas getankt werden, umgerechnet wären das 65 ct für einen Liter Benzin und 75 ct für Diesel. Ein echtes Superschnäppchen fürs Klima und den Geldbeutel. „Der schnellste, praxistauglichste und für Flottenbetreiber auch wirtschaftlichste Weg zu klimaneutraler Mobilität ist der Umstieg von fossilem Diesel auf regeneratives BioCNG", so Johan Bloemsma, Deutschland-Chef von OrangeGas. Ein guter Start in 2022! !

Do 16. Dezember 2021 | 15:00

Auto360 testet den Seat Arona TGI - Facelift

"Seat Arona TGI - Neuer Look des CNG-Crossover! titelt unser Kooperationspartner Dietmar Stanka von Auto360.de zum Testbericht des facegelifteten Arona TGI. Lesen Sie den ausführlichen Testbericht mit vielen Infos und winterlich schönen Landschaftfotos direkt auf Auto360.de. Eine Topnachricht: Die Anfahrtsschwäche des Dreizylinders mit fiesen Turboloch ist behoben. Sein Fazit: Die Politik sollte endlich aufwachen und CNG als wertvolle und umweltfreundliche Alternative für die individuelle Mobilität erkennen. Der Seat Arona TGI ist ein wundervolles Beispiel dafür. Der niedrigen Kosten sprechen ebenso für den Kauf, wie der Klimaschutz, der mit diesem Antrieb ermöglicht wird. Ein ergänzendes Video ist hier anzuschauen youtube.com.

Mo 06. Dezember 2021 | 12:20

Bild: Scania France

Frankreich: Scania-LKW im Einsatz als Autotransporter

Der erste CNG-betriebene Autotransporter, Scania G340 ist nun in Frankreich unterwegs, in Betrieb genommen von Lauto, La Logistique Automobile mit Sitz in Paris und Eure-et-Loir. Insgesamt können fünf PKW transportiert werden. Die Technik: 340 PS, acht Gastanks für ca. 500 bis 600 km/Reichweite und Vollluftfederung, ein automatisiertes Opticruise-Getriebe sorgen u. a. für Fahrkomfort, den die Fahrer sehr schätzen. Der Firmenchef, Thierry Hubert Dupon, Präsident von Lauto lobt die Flexibilität von Scania auf die Bedürfnisse der der Firma einzugehen, ebenso schätzt er das gute Markeimage. Den ganzen Bericht in französischer Sprache lesen Sie auf transportissimo.com.