Kurzmeldungen

Sa 13. August 2022 | 11:15

Bild: GNVMagazine

GB: Nottingham City Transport erhält 23 weitere CNG-Doppelstockbusse

Das britische Verkehrsunternehmen Nottingham City Transport (NCT) 23 brandneue CNG-Busse in Empfang genommen. Mit insgesamt 120 CNG-Bussen betreibt NCT bereits die weltweit größte Flotte von BioCNG-Doppeldeckern. Die BioCNG-Busse sind auf drei Vierteln der Doppelstocklinien im Einsatz und die aktuelle Flotte hat seit ihrem ersten Einsatz auf Nottinghams Straßen seit Juli 2017 über 15 Mio. Kilometer zurückgelegt. Neben ihrem eleganten Design und ihrem Fahrkomfort hat die Busflotte auch für mehr Klimaschutz gesorgt. Die Busse haben den Ausstoß von über 26.000 Tonnen CO2 verhindert und NOx-Emissionen um 180.000 kg reduziert. Der technische Leiter von NCT, Liam O'Brien, sagte: "NCT ist bestrebt, seine Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren, daher betreiben wir eine der umweltfreundlichsten Busflotten des Landes. Unsere BioCNG-Flotte hat zu einer deutlich verbesserten Luftqualität in und um Nottingham beigetragen und diese Investition wird dies weiter verbessern". Quelle: www.gnvmagazine.com.

Mi 10. August 2022 | 09:41

Bild: DPDHL

Praxis: Weshalb die Post ausgerechnet jetzt auf Gas-Lkw setzt!

Pakete und Päckchen klimaneutral transportierten - das erklärte Ziel der Deutschen Post DHL. Erste CNG-LKW im Einsatz erweisen sich als absolut praxistauglich - wenn die passenden CNG-Station auf dem Weg liegt. „Wir tanken fortschrittliches Biogas, das aus Gülle und Mist gewonnen wird und rechnen damit mit einer CO2-Einsparung von 90 Prozent“, sagt Jörg Salomon. Das Gute dabei: Die Preise für BioCNG bleiben laut Deutscher Post bisher stabil. Der Einsatz von insgesamt 400 Gas-LKW ist geplant, ebenso wie der Bau von eigenen CNG-Zapfstellen an den Einsatzorten. Den informativen Beitrag können Sie bei der Augsburger Allgemeine nachlesen.

Mi 03. August 2022 | 09:03

Bild: CNG-Mobility.ch

Schweiz: CNG aus Kaffeesatz - Best Practice für Kreislaufwirtschaft!

Der innovative Bauernbetrieb der Familie Wyss in Ittigen in der Schweiz macht es bereits seit 2005 vor wie man eigene Energie produzieren und dank des Einsatzes eines Biogas-LKW erfolgreich Kreislaufwirtschaft betreiben kann. Der vielseitige Betrieb mit der riesiger, eigener Biogasanlage beliefert mit einem Scania mit CNG-Antrieb als Zugmaschine auch Gärmaterial wie an andere Biogasanlagen in der Schweiz. So wird nachhaltiges Biomethan z. B. aus Kaffeesatz produziert, das ist sinnvolle und gelebte Kreislaufwirtschaft. Lesen Sie über diese Erfolgsgeschichte mehr dazu bei den schweizer Kollegen auf cng-mobility.ch.

Mo 01. August 2022 | 09:14

Bild: gibgas

AWM München setzt auf Scania BioCNG-LKW

Der Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) hat weitere 34 CNG-betriebene Scania Müll- und Wertstoff-Sammelfahrzeuge bestellt. Die ersten 17 nachhaltigen und optimierten CNG-Nutzfahrzeuge wurden bereits ausgeliefert, die restlichen werden bis Herbst 2022 übergeben und sollen im innerstädtischen Einsatz zur Verbesserung der Luftqualität und zur Senkung der CO2-Emissionen durch den Einsatz von nachhaltigem Biomethan beitragen. Die CNG-Flotte der AVM wächst damit auf über 90 Fahrzeuge. Als einer der größten kommunalen Entsorgungsbetriebe Deutschlands achtet der AWM nach eigenen Angaben auf den Einsatz von Fahrzeugen mit möglichst umweltschonendem Betrieb und ist in diesem Zuge offen für zukunftsweisende Antriebstechniken. Den ausführlichen Artikel dazu lesen Sie bitte bei profi-werkstatt.net.

Do 28. Juli 2022 | 11:11

Bild: Magirus

Tattütata, die Feuerwehr kommt in Radeberg klimaneutral mit BioCNG!

BioCNG - Eine neue Ära in der Antriebstechnologie: Auch im Feuerwehrbereich spielen alternative Antriebskonzepte eine immer wichtigere Rolle. Die Feuerwehr Radeberg in Sachsen fährt zukünftig mit Biomethan zu 100 % klimaneutral mit dem ersten CNG-betriebenen Tanklöschfahrzeug, dem HLF 10 von Magirus. Sie fahren damit nicht nur in Summe zu 100 % CO2-neutral, sondern auch komfortabel, geräuscharm und insgesamt unschlagbar günstig im Unterhalt, wesentlich günstiger als jeder elektrischer Antrieb! Das Tanken erfolgt problemlos und im Einsatz ist das Fahrzeug gewohnt zuverlässig und ausdauernd. Quelle: Magirus/IVECO Group. Mehr dazu bei der Feuerwehr Radeberg.

Di 26. Juli 2022 | 15:24

Kraftstoffpreise schwankend!

Aktuell entwickeln sich die Kraftstoffpreise an CNG-Tankstellen in Deutschland (teilweise) aber besonders in den benachbarten europäischen Ländern sehr dynamisch. Daher kann es grundsätzlich zu abweichenden Angaben kommen. Wir bemühen uns sehr, die Preise für Sie aktuell zu halten, dennoch freuen wir uns sehr über Meldungen zu Preisänderungen über unsere App oder eine kurze Bestätigung via gibgas.de

Fuel prices at CNG filling stations in Germany (in some cases) but especially in neighbouring European countries are developing very dynamically. We are trying hard to keep the prices up to date for you. Unfortunately, many known sources of information are no longer available for research. Therefore, there may be fundamentally different information. We look forward to receiving a message about price changes or a short confirmation via gibgas.de