Nachrichten

Mittwoch 10. Februar 2021 | 17:16

Neuer Seat Leon TGI 1.5. ab sofort bestellbar!

Die jüngste Modellversion des beliebten Spaniers kehrt als neue CNG-Version zurück in die Verkaufsräume und Bestelllisten. Mit dem klimafreundlichen Antrieb ausgestattet punktet der Kompakte nicht nur mit Design und Dynamik, sondern setzt auch ein Zeichen für Verantwortung und zukunftsorientierte Mobilität.

Umweltaspekte spielen im Mobilitätsmarkt eine immer stärkere Rolle. Gut, wenn man von Anfang an vorne mit dabei ist. Der Seat Leon TGI setzt in der neuesten Generation konsequent den Weg seiner Vorgänger fort: aktuelle CNG-Technik, chic in Szene gesetzt. Dynamik und Komfort, die keinen Vergleich scheuen. Perfekte Alltagstauglichkeit, die sich problemlos auf Maß schneidern lässt. Und das alles mit einem Antriebskonzept, das kostengünstige Mobilität mit höchstmöglicher Umweltschonung verbindet.

Klimafreundlich weiter: mit CNG-Technik auf dem neuesten Stand
Herzstück ist der sparsame und durchzugsstarke 1,5-l-Turbomotor aus dem VW-Konzern. Er leistet 96 kW (130 PS), stellt sein Drehmoment von 200 Nm schon bei niedrigen Drehzahlen bereit und ermöglicht so entspanntes und verbrauchsarmes Fahren. Der CNG-Verbrauch beträgt nach der aktuellen Norm kombiniert 3,7–3,6 kg/100 km, was geringe CO2-Emissionen von 98–97 g/km (nach NEFZ) bedeutet. Und auch hier gilt: Mit nahezu klimaneutralem BioCNG, das deshalb von der neuen CO2-Abgabe befreit ist und an fast 60 % der Stationen angeboten wird, fährt man mit dem geringsten CO2-Ausstoß überhaupt – vergleichbar mit einem E-Fahrzeug. Das beschert dem Leon TGI gleichzeitig die Einstufung in die CO2-Effizienzklasse A+. Außer sauber kann der Seat aber auch weit: bis zu 450 km im CNG-Modus dank der netto 17,3 kg fassenden Tanks, in Notfällen überbrückt die Benzin-Reserve den Weg bis zur CNG-Tankstelle.

Ausstattung nach Wunsch und Maß
Der aktuelle Seat Leon TGI ist mit 7-Gang-DSG-Automatikgetriebe in den Ausstattungsvarianten Style, XCELLENCE und FR bestellbar. Dazu runden spezielle Pakete und individuelle Extras das Angebot ab. Assistenz-, Multimedia- und Sicherheitssysteme setzen Standards, auch in Sachen Konnektivität bleibt kaum ein Wunsch offen. So fährt man mit dem schicken Spanier nicht nur auf der Höhe der Zeit, sondern auch sicher in die Zukunft.

Den Verkaufsstart macht das fünftürige Kompaktmodell mit serienmäßigem DSG, in Kürze werden noch die Variante mit 6-Gang-Handschaltung und die Kombiausführung "Sportstourer" mit DSG das Leon TGI-Angebot komplettieren. Der Einstieg beginnt bei 29.000 Euro (Style), bei der Ausstattungsvariante XCELLENCE ab 30.650 Euro und die sportliche FR-Ausführung startet ab 30.450 Euro.

Alle Detailinformationen, Prospekte und den Konfigurator unter Seat.de oder beim freundlichen Seat-Händler. Viel Erfolg!

Autor: gibgas_exklusiv Birgit Maria Wöber