Kurzmeldungen

Mi 10. August 2022 | 09:41

Bild: DPDHL

Praxis: Weshalb die Post ausgerechnet jetzt auf Gas-Lkw setzt!

Pakete und Päckchen klimaneutral transportierten - das erklärte Ziel der Deutschen Post DHL. Erste CNG-LKW im Einsatz erweisen sich als absolut praxistauglich - wenn die passenden CNG-Station auf dem Weg liegt. „Wir tanken fortschrittliches Biogas, das aus Gülle und Mist gewonnen wird und rechnen damit mit einer CO2-Einsparung von 90 Prozent“, sagt Jörg Salomon. Das Gute dabei: Die Preise für BioCNG bleiben laut Deutscher Post bisher stabil. Der Einsatz von insgesamt 400 Gas-LKW ist geplant, ebenso wie der Bau von eigenen CNG-Zapfstellen an den Einsatzorten. Den informativen Beitrag können Sie bei der Augsburger Allgemeine nachlesen.