Kurzmeldungen

Mo 01. August 2022 | 09:14

Bild: gibgas

AWM München setzt auf Scania BioCNG-LKW

Der Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) hat weitere 34 CNG-betriebene Scania Müll- und Wertstoff-Sammelfahrzeuge bestellt. Die ersten 17 nachhaltigen und optimierten CNG-Nutzfahrzeuge wurden bereits ausgeliefert, die restlichen werden bis Herbst 2022 übergeben und sollen im innerstädtischen Einsatz zur Verbesserung der Luftqualität und zur Senkung der CO2-Emissionen durch den Einsatz von nachhaltigem Biomethan beitragen. Die CNG-Flotte der AVM wächst damit auf über 90 Fahrzeuge. Als einer der größten kommunalen Entsorgungsbetriebe Deutschlands achtet der AWM nach eigenen Angaben auf den Einsatz von Fahrzeugen mit möglichst umweltschonendem Betrieb und ist in diesem Zuge offen für zukunftsweisende Antriebstechniken. Den ausführlichen Artikel dazu lesen Sie bitte bei profi-werkstatt.net.