Kurzmeldungen

Fr 05. Juni 2020 | 11:19

CNG/LNG LKW mautfrei bis 2023!

Der Bundesrat hat in seiner heutigen Sitzung die Mautbefreiung bis 31.12.2023 für CNG und LNG für LKW (LNG und CNG Trucks über 7,5 Tonnen) entschieden. Das ist eine wichtige und zukunftsweisende Entscheidung für den Schwerlastverkehr! Denn CNG und LNG können erneuerbar! Bei CNG sind bereits über 50 % Bioanteile im Netz. Top!

Di 02. Juni 2020 | 14:24

Praxiserfahrung CNG-LKW Fa. Hurrle

Hurrle Spezial-Transporte GmbH übernehmen CNG-Trucks. Die für Abfallentsorgung und -aufbereitung spezialisierte Firma aus Gaggenau in Baden-Württemberg setzt auf Nachhaltigkeit. Von den aktuell 40 LKW werden bis einschließlich Juli 2020 dann fünf CNG-Trucks im Einsatz sein. Durch Förderung, Mautbefreiung und günstigere Kraftstoffkosten spart die Firma laut eigener Aussage bei 400 bis 450 km ca. 100 € bei den CNG-Trucks ein. Mehr im Blog von Iveco.

Do 07. Mai 2020 | 16:15

Mautbefreiung soll bis 2023...

...für CNG und LNG-LKW verlängert werden. Das schafft bei der Neuanschaffung und Umstellung von Firmen-Fuhrparks Planungssicherheit. Und für mehr Klimaschutz sorgen die CNG-Tankstellenbetreiber mit der Umstellung von fossilem Gas auf BioCNG! Win-Win sozusagen! Lesen Sie ausführlich ab wann bei VisionMobility.

Mi 29. April 2020 | 09:36

Zulassungsplus in Europa für CNG!

Ein Plus von 6 % bei den Zulassungen für CNG-Fahrzeuge in Europa in 2019. Absoluter Marktführer ist, wie seit einigen Jahren: Bella Italia. Bravissimo! Die genauen Zahlen finden Sie bei den schweizer Kollegen von CNG-Mobility.ch

Di 31. März 2020 | 15:10

Neuer A3 als g-tron wieder mit CNG!

Der nagelneue Audi A3 kommt wieder - entgegen allen Unkenrufen - als g-tron mit innovativen CNG-Antrieb. Vermutlich bestellbar ab Ende 2020! Mit 130 PS beim Premiumkraftstoff mit 130 Oktan! Nachzulesen im Donaukurier

Fr 28. Februar 2020 | 11:26

20 Jahre gibgas!

Und schwups, auf einmal sind 20 Jahre rum und wir feiern unser 20jähriges Firmenjubliläum. Wer hätte das gedacht! Die Kollegen aus der Schweiz war das ein Interview mit uns wert. Darüber haben wir uns sehr gefreut. Wer also wissen will, warum wir für Klimaschutz und die CNG-Mobilität stehen und wie alles begann, kann das spannende Interview hier nachlesen: cng-mobility.ch.