tankstellen > Service > Statusmelder

Statusmeldung

Liebe CNGler,
liebe Tankstellenbetreiber,

vielen Dank, dass Sie mithelfen Erdgasfahrer- und Erdgasfahrerinnen zukünftig noch besser und aktuell über Wartungsarbeiten, Störungsausfälle, etc. zu informieren.

Bitte geben Sie in das Suchfeld entweder eine PLZ, einen Ortsnamen oder eine Straße ein, die dazu passenden Tankstellen werden dann automatisch angezeigt.

Bitte geben Sie unbedingt Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse an. Wir müssen die Angaben nachprüfen können.

Selbstverständlich werden Ihrer Daten vertraulich behandelt.

Tragen Sie z. B. bei Wartungsarbeiten den Wartungstermin ein und wann der Vorgang abgeschlossen ist.

Sonstige Nachrichten können Sie uns im Bemerkungen-Feld mitteilen.

So erscheint in kürzester Zeit der aktuelle Status online und auch markiert im Routenplaner. Längerfristige Defekte prüfen wir über die jeweiligen Tankstellenbetreiber nach.

Wir danken Ihnen für Ihre Mitarbeit und wünschen eine gute Fahrt mit CNG aus Erdgas und Biomethan.

Ihr gibgas-Team

 

Tankstellensuche

Hier erscheint automatisch das Suchergebnis. Mit einem Klick auf einen Eintrag kommen Sie zum einzelnen Datensatz mit allen relevanten Angaben. Dort finden Sie auch eine Karte und weitere wichtige Hinweise.

Icons / Legende

Gasbeschaffenheit
Öffentlichkeit (24h, Öffentlich, Halb-Öffentlich)
Autobahn ( < 2km, > 2km )
Biomethananteil in %
Statusmeldung
[1,47][Benzinäquivalenz] Schweiz
[1,5][Benzinäquivalenz] Rest Europa
Ok!
Halböffentlich
Statusmeldung Bestätigung ausstehend
Statusmeldung / Halböffentlich nur mit Tankkarte!

Das Verkehrsschild CNG (Compressed Natural Gas = 200 bar komprimiertes Erdgas) weist den Weg zu Erdgastankstellen entlang der Bundesautobahnen.

Aktuelle Meldungen im Überblick

Dienstag 22. November 2016 | 08:00

Italien gibt Gas: CNG-Tankstellen verdoppeln, CNG-Mobile verdreifachen

Ehrgeizige Ziele – und wie man sie erreicht...
...mehr

 
Donnerstag 10. November 2016 | 08:02

Infrastruktur: 268 Mio. € für alternativen Kraftstoff Methan!

Bundeskabinett legt Förderpaket auf!
...mehr