fakten > Unterscheidung Gase > Wasserstoff

Infos zu Wasserstoff (H2)

Wasserstoff ist ein chemisches Element (Abkürzung: H). Physikalische betrachtet ist der Aggregatzustand gasförmig, auch bekannt als H2. Wasserstoff ist ein sauberer, aber hochexplosiver Energieträger.

Transport und Lagerung: Wasserstoff gibt es in verschiedenen Formen. Flüssiger Wasserstoff (LH2) entsteht einer Temperatur von unter -253 °C. Außerdem kann Wasserstoff auch gasförmig vorhanden sein und wird bei Temperaturen von 20 °C bei über 250 bar komprimiert, oder bei -40 °C bei ca. 700 bar.

Tanken: Es ist möglich ähnlich wie bei Erdgas Wasserstoff in flüssiger oder gasförmiger Form zu tanken. Allerdings gibt es in Deutschland derzeit nur 14 öffentliche Wasserstofftankstellen (Stand: Januar 2016). Der Preis für ein Kilogramm beträgt ca. 9.- €. Damit kann ein Brennstoffzellenfahrzeug der aktuellen Generation ca. 100 km weit fahren.

Bereits heute wird Wasserstoff (auch aus Power-to-Gas-Anlagen) in Erdgasnetz eingespeist. CNG-Fahrzeuge vertragen ohne Probleme einen bis zu 2 % Wasserstoffanteil.

 



© gibgas

Sicherheit auch in der Tiefgarage

Über die Einfahr-Erlaubnis in Tiefgaragen gibt es immer wieder Unklarheiten. Tiefgaragen sind meist...
...mehr