fakten > Alternative Antriebe > Elektroantrieb

Elektro


© gibgas

Elektroautos werden typischerweise durch einen oder mehrere Elektromotoren angetrieben und führen die Antriebsenergie in einem Energiespeicher, zumeist Akkumulatoren, mit. Solarfahrzeuge gewinnen die Energie direkt aus Sonnenlicht mittels Solarzellen.

Der Elektroantrieb ist dem Antrieb über einen Verbrennungsmotor in vielen Eigenschaften überlegen. Wie z. B. der hohe Wirkungsgrad, der einfachere Aufbau des Antriebsstrangs oder die geringe Geräuschentwicklung. Fehlende leistungsfähige Energiespeicher schränken jedoch die Leistungsfähigkeit ein.

In den letzten Jahren erfährt das Elektroauto erneut mediale Aufmerksamkeit. Die Akkumulatorentechnologie hat sich z. B. durch die Anforderungen tragbarer Elektronikgeräte weiterentwickelt. Auf der anderen Seite fördern die stetigen Preissteigerungen für fossile Brennstoffe die Suche nach Alternativen.

Derzeit ist die in Form von Benzin umgesetzte Energie etwa so groß wie die Elektroenergie. Sollten stromtankende Elektromobile größere Anteile an der Mobilität übernehmen, so wird ein sehr viel größerer Anteil des Strombedarfs zu Akkuladezwecken verwendet. Das zur Zeit noch visionäre Konzept „Vehicle to Grid“ (Fahrzeug ans Netz) ist hier erwähnenswert. Dieses sieht vor, elektrischen Strom aus dem öffentlichen Stromnetz in Elektro- und Hybridautos zwischenzuspeichern.

Positiv...
+ Gute CO2-Bilanz bei Nutzung von regenerativem Strom
+ Tanken zu Hause möglich
+ Hoher Wirkungsgrad
+ Als Zweitwagen geeignet

Negativ...
- Zu wenig Strom aus regenerativen Quellen für den Massenbedarf verfügbar
- Treibstoff aus Atom- und Kohlekraftwerken
- Geringe Reichweite
- Geringe Ladekapazität
- Hohe Kosten der Akkumulatoren (Batterie)
- Entsorgung der Akkumulatoren (Batterie)
- Unterschiedliche Steckanschlüsse
- Lange Ladezeit und somit Tankdauer
- Dünnes Netz an Akkuladestellen



© gibgas

Sicherheit auch in der Tiefgarage

Über die Einfahr-Erlaubnis in Tiefgaragen gibt es immer wieder Unklarheiten. Tiefgaragen sind meist...
...mehr