aktuelles > Nachrichten
Mittwoch 15.März 2017 | 09:15
Diese Meldung per E-Mail versenden
*
*
*
*

 

Schweiz: 4.000 CHF Umweltprämie für Škoda G-Tec-Modelle

Passend zum derzeitigen Automobil-Event No. 1 in der Schweiz tritt Škoda kräftig aufs Gaspedal. Um den umweltschonenden CNG-Antrieb flächendeckend zu unterstützen, offeriert die Schweizer Škoda -Zentrale eine Umweltprämie von satten 4.000 CHF für alle G-Tec-Modelle!

Neuer Schwung für den Antrieb mit dem optimalen Umwelt- und Sparpotenzial: In Kooperation mit den Schweizer Gasversorgungsunternehmen will Škoda den Markt für die CNG-Mobilität kräftig anschieben. Mit der Promotion-Aktion, die flächendeckend vom 01.3. – 30.6. 2017 stattfindet, rücken die zahlreichen Vorteile von Compressed Natural Gas aus Biomethan und Erdgas (Schweizer Mix) in den Fokus von Unternehmen und Öffentlichkeit. Unterstützt wird die landesweite Aktion durch zahlreiche Kommunikationsmaßnahmen von Handel und Gasversorgern.

Alle mit ins Boot holen
Die aktuelle Kaufprämie für die G-Tec-Modelle Škoda Citigo und Octavia soll ein Zeichen für den gesamten Markt sein: Autohäuser, Gaswirtschaft und Kunden.
Für die Kunden wird durch den Zuschuss die direkte Preisdifferenz zu entsprechenden Benzinvarianten geschlossen – was die Bereitschaft zum Umdenken fördert. Bei den anschließenden Betriebskosten haben die G-Tecs ohnehin die Nase vorn.

Für die Autohäuser soll dadurch Vermarktung und Verkauf von CNG-Modellen attraktiver werden und das Bewusstsein für die umweltschonende Alternative geschärft werden.
Die Gasversorgungsunternehmen wiederum können sich über den steigenden Absatz ihres Kraftstoffprodukts freuen und in eine noch bessere Versorgung durch ein erweitertes Tankstellennetz investieren.

Die Aktion soll zugleich neue Anstöße geben für Vertrauen und weitere Kooperationen zwischen Automobilhandel und Gasversorgungsunternehmen.
Dass nebenbei auch noch Umwelt, Luftqualität und letztlich die Gesundheit der Menschen profitieren, rundet das Ganze perfekt ab.

Preisvorteil im Doppelpack
Den Zuschuss von 4.000 Schweizer Franken steuern Škoda und die GVU zu gleichen Teilen bei. Gefördert werden die Anschaffung des Sparweltmeisters Škoda Citigo G-Tec und des soeben als „Grünstes Auto der Schweiz 2017“ ausgezeichneten Škoda Octavia G-Tec. Diesen gibt es als Limousine oder Kombi. Die Umweltprämie gilt auch zusätzlich in Verbindung mit anderen Aktionen im Promotion-Zeitraum. Der Kaufvertrag muss zwischen dem 1. März und 30. Juni 2017 abgeschlossen sein. Und danach geht das Sparen auch beim Fahren so richtig los.

Also Schweizer, ran an die G-Tecs!

Autor: gibgas_exklusiv Frank Wolter

Empfehlen Sie unsere aktuelle CNG-Meldung weiter:

facebooktwittergoogle+

Aktuelle Meldungen im Überblick

Dekarbonisierung durch CNG

Neue Referenzstudie der NGVA zeigt Potential von CNG und LNG auf
...mehr

Steuerermäßigung für CNG beschlossen!

Endlich mehr Planungssicherheit für Verbraucher und eine gute Entscheidung für die Umwelt
...mehr

2.000 CNG-Stationen bis 2025

Volkswagen pusht gemeinschaftlichen Ausbau der CNG-Mobilität! UPDATE 20.06.17
...mehr

Neuer TGI-Motor für den VW Polo!

Neues vom 38. Wiener Motorensymposium
...mehr

Der Bär brummt - 300.000 x Fiat Panda Natural Power!

Fiat beweist, dass beim CNG-Antrieb auch Stückzahlen gehen..
...mehr

Bonjour: TOTAL baut CNG-Netz massiv aus!

Ganz besonders willkommen in Deutschland
...mehr

Schweiz: 4.000 CHF Umweltprämie für Škoda G-Tec-Modelle

Die Schweizer, die machen halt was...
...mehr

Weltpremiere Audi A5 g-tron - Performance perfect für CNG

Starker Auftritt für den CNG-Antrieb
...mehr