aktuelles > Blog

Blog

Internet: gibgas

Birgit Maria Wöber

Überzeugungstäterin und Frontfrau von gibgas fährt seit 19 Jahren mit großer Begeisterung und einem guten Gefühl CNG aus Methan, mit einer Fahrleistung von inzwischen über 730.000 km. Sie betreibt die dienstälteste Website für CNG-Mobile "gibgas.de". Dank Dieselgate kann es nur noch eines geben: Umsteigen auf CNG!

Safety first! Sicher ist wichtig!

Das Thema Sicherheit steht aktuell und immer wieder hoch im Kurs, daher haben wir von gibgas uns entschlossen, dies mal wieder ausführlich aufzubereiten und natürlich auch unserer Vorreiter- und Vorbildrolle gerecht zu werden. Ernste Themen greift ja sonst keiner auf/an.

Denn unser Ziel ist, dass Sie sich mit dem CNG-Antrieb aus Erdgas, Biomethan und synthetischem Methan in Ihrem CNG-Mobil sicher fühlen und fühlen können. Immer und überall, wo Sie mit diesem umweltschonenden Kraftstoff unterwegs sind.

Im August 2014 ist in Schleswig-Holstein ein wirklich schwerer Unfall mit einem „Gasauto“ passiert, der heute noch Nachwirkungen zeigt. Leider. Gar über die Einführung einer Kennzeichnungspflicht für Gasmobile wurde in diesem Zusammenhang schon diskutiert. In Form von endlosen Debatten „Sicherheit bei Gasantrieben“, „Gas – Das ist doch gefährlich“, oder gar aktuell ein „Rückruf bei Gasantrieben“. Immer mit von der Partie: die ewige Verwechslung oder das pauschale Zusammenwerfen von Erdgas und Flüssiggas. Aus unserer Sicht: CNG und LPG. Die Menschen sind verunsichert. „Ach, da gibt es Unterschiede beim Gasantrieb?“ etc.

Dadurch wird uns immer wieder bewusst, wir müssen uns hier etwas einfallen lassen, um CNG-Fahrern – und denen, die es werden wollen – wieder das sichere Gefühl geben, dass sie auf den richtigen „Gasantrieb“ setzen.

Eigentlich sollte man genau das ja von einer Branchenvertretung erwarten dürfen – doch da kam nix. Stattdessen wurde zu dem damaligen Unfall-Zeitpunkt eine Meldung zum Tankstellenbranding gemacht. Fehlende Sensibilität gegenüber dem Thema und seinen Kunden? So manch einer hat in der Branche dazu nur noch den Kopf geschüttelt.

Auch wenn der oben genannte Unfall LPG betrifft, so trägt er doch bei „unserem“ Antrieb und den CNG-Fahrern ebenfalls zu neuer Verunsicherung bei. Vor allem aber schreckt er Menschen auf, die sich vielleicht gerade neu für das Thema interessieren. Und erst recht diejenigen, die uns im Falle eines Unfalls retten oder Brände löschen sollen. Kein Serienfahrzeug – egal ob herkömmlicher oder alternativer Antrieb, ist vor technischen Fehlern oder Unfällen gefeit. Daraus entstehen für Retter viele Fragen: Woran kann man denn erkennen, um welchen konventionellen Antrieb oder Alternativen Antrieb es sich handelt? Wie löschen wir am besten? Am Fahrzeug oder gar der Bezeichnung ist das heutzutage leider kaum noch erkenn- oder unterscheidbar. Die Automobilhersteller verwenden deren eigene Kürzelsprache, mehr oder weniger ans Markenbild angelehnt. Klarheit oder gar selbsterklärende Eindeutigkeit sieht anders aus.

Was können wir also tun?
Aufklären, ja. Das machen wir einmal mit unserer Meldung (Links Sichermelder) auf der Startseite und dazu im „Content-Bereich“ auf unserer erweiterten Seite Sicherheit.

Die Rettungskarte anbieten, ja. Modellspezifisch mit Direkt-Download über unsere Fahrzeugseiten. Stecken Sie – wenn Sie es nicht schon getan haben, die ausgedruckte Rettungskarte für Ihr CNG-Mobil hinter die Sonnenblende auf der Fahrerseite. Ein dickes Dankeschön übrigens für diese vorbildliche Idee an den ADAC!

Und last, but not least: Machen Sie einen CNG-Aufkleber auf Ihren Tankdeckel. Das ist nicht nur ein bisschen Werbung für den CNG-Antrieb, sondern dient auch Ihrer eigenen Sicherheit. Sogar international. Sie erleichtern damit vielleicht auch einmal „Ihren Rettern“ ihre Arbeit. Denn Gas ist nicht gleich Gas.

Finden Sie diesen Blogeintrag interessant?
Teilen Sie dies anderen mit.

facebooktwittergoogle+

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Blog zu kommentieren.

Wenn Sie hier einen Beitrag leisten wollen, gerne. Sprechen Sie uns an: http://www.gibgas.de/Kontakt. Dazu müssen Sie sich vorher registrieren. Als Herausgeber und Betreiber und damit verantwortlich, entscheidet gibgas über die Teilnahme.

Alle Beiträge im Blog und in den Leserkommentaren geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen der User wieder. gibgas distanziert sich von allen in den Leserkommentaren geäußerten Meinungen ohne Rücksicht auf deren Inhalt.

Kommentare


Bloggen Sie für uns

Sie sind bereits registriert? Dann loggen Sie sich bitte ein.

Ansonsten einfach oben rechts auf Registrieren klicken, Formular ausfüllen und schon geht's los.

6.03.17: Warum gibgas den CNG-Club e. V. mitinitiierte... (Birgit Maria Wöber)

9.01.17: #CNGstattErdgas (Birgit Maria Wöber)

21.12.15: Resümee, Standpunkt und Prognose (Birgit Maria Wöber)

10.08.15: CNG - die ungeliebte Goldmedallie? (Klaus Sonnenschein)

20.07.15: CNG in Europa! (Birgit Maria Wöber)

18.05.15: Safety first! Sicher ist wichtig! (Birgit Maria Wöber)

24.04.15: „Kein Verständnis!“ (Eberhard Weilke)

26.03.15: Die Mär von der Mär - Teil 1 (Birgit Maria Wöber)

10.03.15: Genf2015 - Zukunft CNG? (Birgit Maria Wöber)

1.03.15: 15 Jahre gibgas: „Feuer“ statt Feier! (Birgit Maria Wöber)

17.02.15: Caddy: Ernüchterung statt Sensation – Die Presse-Show! (Birgit Maria Wöber)

2.02.15: KBA Zulassungszahlen CNG 2014: Bitterzart (Birgit Maria Wöber)

19.01.15: Entkoppelte Preise (Eberhard Weilke)

7.01.15: Cool wie CNG (Birgit Maria Wöber)

29.12.14: CNG-Autos sind winterhart (Eberhard Weilke)

17.12.14: Ohj-E-Mobilität – Hype trifft Alltag! (Birgit Maria Wöber)

10.11.14: Von Kilometern und Kartenzahlung (Eberhard Weilke)

28.10.14: Der Autohandel und Alternative Antriebe (Birgit Maria Wöber)

8.09.14: Geschichten rund um den CNG-Antrieb (Birgit Maria Wöber)

11.08.14: Mehr Tempo bei der Biokraftstoffquote (Horst Seide)

30.07.14: Wie ich als CNGlerin ein Smartphone und die CNG-App schätzen lernte… (Birgit Maria Wöber)

30.06.14: CNG-Mobilität in Europa – grenzenlos viel Nachholbedarf! (Birgit Maria Wöber)

15.05.14: LKW's an unserer CNG-Tankstelle (Update) (Rainer Weikmann)

10.03.14: Persistente Hinweisschilder (Eberhard Weilke)

17.02.14: Erdgas mancherorts zu teuer (Eberhard Weilke)

10.12.13: Stadtwerke 2.0 - Zukunft Standortpflege (Eberhard Weilke)

20.11.13: Ein-Jahresgedenken an Biedenkopf (Familie Susanne und Carsten Henkel)

7.10.13: Es brummt bei CNG in Bensheim! (Eberhard Weilke)

25.09.13: IAA_2013 - Der Blickwinkel eines Interessierten CNG-Kunden (Birgit Maria Wöber)

12.09.13: Wegen Boxkampf geschlossen! (Eberhard Weilke)

7.08.13: Historischer Tiefstand in den 2012er KBA-Zulassungszahlen... (Birgit Maria Wöber)

15.07.13: Freie Fahrt für CNG an der Tauernschleuse! (Eberhard Weilke)

1.07.13: CNG! – Die Gesundheitsreform auf der Straße... (Rainer Weikmann)

17.06.13: Schnipp Schnapp, das Ende meiner Erdgas-Tankkarte (Eberhard Weilke)

27.05.13: Die unendliche Geschichte - EGT Esso in Karlsruhe (Eberhard Weilke)

30.04.13: 50 Jahre Vogelfluglinie (Eberhard Weilke)

9.04.13: Trauerspiel Stuttgart (Eberhard Weilke)

25.03.13: Alles auf eine (Tank-)Karte! (Eberhard Weilke)

12.03.13: Genfer Autosalon 2013: Der lange Weg-vom-Öl-Weg (Birgit Maria Wöber)

6.03.13: Gut bedachte Standortwahl für CNG?! (Eberhard Weilke)

11.02.13: Zehn Tonnen CNG - Einundzwanzig Monate und 367 Tankstopps (Eberhard Weilke)

4.02.13: 2.000 CNG-Stationen braucht Deutschland – mindestens! (Birgit Maria Wöber)

21.01.13: Ein Blog, ein Blog! (Eberhard Weilke)

7.01.13: Ja! gibgas bloggt in 2013 (Birgit Maria Wöber)